Herzlich Willkommen im Jakobshof Freckenfeld

Pfälzer Gastfreundschaft erleben

Mitten im Naturschutzgebiet Bienwald liegt mein Denkmal geschütztes, mit Liebe restauriertes Kleinod, das im Jahre 1731 entstand und heute als Ausgangspunkt für Wanderungen, Bikertouren und vieles mehr in unser rauschendes Grün rund herum dient. Außerdem habe ich mit dem aus Backsteinen errichteten Gästehaus aus dem Jahr 1906, unserem großen Innenhof und der ausgebauten Eventscheune eine Anlaufstelle für Partys und Veranstaltungen in und für die Region geschaffen.

Immer echt! Immer Mundart! Eben immer echt Pfalz!

Mundart
100%
Herzblut
100%
Kompetenz
100%

Gästehaus

Auf der Gesamtgrundfläche des Jakobshofes von 3.070 m² befindet sich unter anderem das Gästehaus mit 6 Zimmern zur Einzel- oder Doppelbelegung. Passend zum Ambiente des Jakobshofes sind die Zimmer regional typisch urig eingerichtet. Haustiere Willkommen!

Eventscheune

Für Geburtstage, Kommunionsfeiern, Jubiläen und vieles mehr bietet unsere Eventscheune den richtigen Rahmen. Ursprünglich als Stall für Vieh und Heu, ist die rustikale Scheune Schauplatz für Ihre Veranstaltung. Massive Holzbalken und hohe Decke inklusive!

Catering

Als gelernte Köchin begleite ich Ihre Feier mit den passenden Speisen. Knackige Salate, herzhafte Suppen, rösches Fleisch, saftiger Fisch und süße Desserts kommen aus der hauseigenen Küche direkt zu Ihnen und Ihren Gästen. Gaumenfreuden garantiert!

Ein-Frau-Betrieb

Isabel Busch

Isabel Busch

Inhaberin

1982 bin ich in der Pfalz geboren und immer fest verwurzelt mit der Region, den Leuten und Ihren Gepflogenheiten. Die Gastfreundschaft von uns Pfälzern ist legendär und mein Herz schlägt schon lange für die Gastronomie und dafür, meinen Gästen ruhige Nächte, unvergessliche Erlebnisse und schmackhafte Gaumenfreuden zu präsentieren. Meine Ausbildung als Köchin und Hotelfachfrau im Hotelmanagement in renommierten Häusern in der Region dient mir als kompetente Grundlage. Mit dem Kauf und der Renovierung des historischen Hofes, nur wenige Kilometer von meinem Heimatdorf entfernt, hat sich für mich ein lang gehegter Traum erfüllt. Vor mehr als einem Jahrhundert wurde das Gästehaus von meinem Ur-Ur-Opa Jakob Lang im Auftrag des Besitzers Jakob Beier Stein auf Stein gemauert. Daher auch der Name Jakobshof. Der Hof und die Gebäude haben für mich und meine Familie also doppelte Bedeutung. Umso mehr möchte ich meinen geliebten Jakobshof erhalten und erfolgreich in die Zukunft führen. Meine Familie unterstützt mich hierbei tatkräftig. Denn Familie hat Tradition!

"In de Palz wern d`Gläser voll gmacht..."

Erich Seibert

Einige Zahlen

Prozent Leidenschaft
Buchbare Zimmer
Prozent Zufriedenheit
Jahre Betrieb

Mein Anspruch

Ehrlichkeit

Ehrlichkeit

Ich verspreche nichts, was nicht geht. Bei der Planung Ihrer Veranstaltung stehe ich Ihnen mit Rat und Tat im Rahmen all meiner Möglichkeiten zur Seite. Ich mache Vieles möglich... aber Johnny Depp im Rahmenprogramm bleibt eher unwahrscheinlich 🙂

Leidenschaft

Leidenschaft

Dieser Betrieb ist meine Leidenschaft. Genauso wie die Gästebetreuung und das Zubereiten der vielfältigen Speisen. Mit viel Liebe und hauseigenem Schweiß wurden die Gästezimmer eingerichtet und der Jakobshof für Sie gestaltet.

Sauberkeit

Sauberkeit

Sie hat für mich oberste Priorität. Ich bin meine eigene Hausdame und habe den Blick für die Details. Wenn nicht alles blinkt und glänzt, fühle ich mich nicht wohl und möchte es Ihnen nicht zumuten. Habe ich dennoch einmal etwas übersehen, sprechen Sie mich an.

Verbindlichkeit

Verbindlichkeit

Was ich zusage, halte ich! Ob Zimmerkontingente für Veranstaltungen, Speisenauswahl beim Catering oder Zimmerbuchungen – geplant überbucht, wie das in großen Hotels üblich ist, gibt es bei mir nicht. Ich verlasse mich auf Ihre Zusage! Sie dürfen sich auf mich verlassen!

Erholung

Erholung

In unserem urigen Örtchen Freckenfeld findet man eines immer: Ruhe & Erholung! Gerne dürfen Sie in unserem Garten entspannen. Lange Spaziergänge im Bienwald oder die Buchung eines unserer Arrangements helfen der besseren Erholung außerdem.

News

In der Zeitung

Ich war in der Zeitung! Leider nicht mit den besten Neuigkeiten, aber immerhin.

Read More

Kundenstimmen

Kontakt

Jakobshof Freckenfeld

  • Isabel Busch, Hauptstraße 112, 76872 Freckenfeld
  • Tel: +49 (0)6340 2261216
  • info@jakobshof-freckenfeld.de
  • www.jakobshof-freckenfeld.de

Meine Bürozeiten sind:

Montag bis Donnerstag von 8.oo bis 16.oo Uhr.
Freitag von 8.oo bis 12.oo Uhr
Sa, So & Feiertag nicht besetzt

Bitte beachten Sie, dass eine Antwort auf Ihre Anfragen per Email je nach Auslastung bis zu 24 Stunden benötigen kann.

Vielen Dank und bis bald,
Ihre Isabel Busch